Preise und Agb’s - Standseilbahn und Bergchalet mit Restaurant

Hier geht’s zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen - Erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Öffnungszeiten, Fahrplänen, Preisen, zum Rodelverleih usw.

Öffnungszeiten - Winterfahrplan 2022/2023
23.12.2022 bis 27.01.2023 - von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
28.01.2023 bis 24.02.2023 - von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
25.02.2023 bis 02.04.2023 - von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Preise
Einzelfahrt: Euro 17,00
Hin- und Retour: Euro 25,00
Tageskarte Euro 33,00
Tageskarte mit Rodelverleih Euro 39,00
Nur Rodelverleih Euro 10,00
Gruppenpreise über 20 Personen: auf Anfrage.



Chalet Raschötz
Die Zufahrt erfolgt mit der Standseilbahn Raschötz.
Die An- und Abreise ist im Preis inbegriffen.
Die Halbpension beinhaltet das Abendmenü.

Bedingungen und AGB's
Bitte beachten Sie: Reservierungen gelten erst dann als bindend, wenn Sie nach überwiesenem Angeld eine Bestätigung per E-Mail vom Berghaus erhalten haben.

Verspätete Ankunft oder vorzeitige Abreise
Wir möchten unsere Gäste darüber informieren, dass bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise, in Abweichung zur vereinbarten Reservierung, wir die gesamte gebuchte Aufenthaltszeit berechnen.

Reiserücktritt (Stornierung)
Bei einer Stornierung bis zu 8 Wochen vor Urlaubsantritt zahlen wir Ihnen Ihr Angeld abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Euro 20,00 zurück.
Ab der 8. Woche verfällt das Angeld zu unseren Gunsten.
Bei Stornierungen 4 Wochen vor Anreise werden 80 % und bei 2 Wochen vor Anreise 100 % des gesamten gebuchten Arrangement-Preises in Rechnung gestellt.

Zahlungen
Wir bitten unsere Gäste das Angeld per Banküberweisung auf unser Konto zu tätigen.

Kinder
Kinder ab 6 Jahren sind bei uns herzlich willkommen.
Im Schlafzimmer der Eltern können maximal 2 Kinder bis 12 Jahren übernachten. Preis auf Anfrage.

Hunde
Wir bitten um Verständnis, dass Sie Ihr Haustier nur nach Rückfrage mitbringen dürfen. Ihr Hund ist bei uns im Chalet willkommen, der Kostenpunkt beträgt Euro 15,00 pro Tag (ohne Futter). Bitte bringen Sie die eigene Decke oder den Korb des Hundes mit.